Kategorien
Produkte

Ubisys bringt Zigbee und Matter zusammen

Der deutsche Hersteller Ubisys stellt Nutzerinnen und Nutzern seines Smarthome-Gateways G1 ab sofort ein kostenloses Software-Update zur Verfügung. Wie angekündigt unterstützt die Firmware mit der Versionsnummer 4.0.0 den neuen Smarthome-Standard matter. Damit lässt sich eine Vielzahl möglicher Zigbee-Komponenten auch in matter-Ökosystemen nutzen. Denn Ubisys beschränkt laut eigener Aussage den Einsatz nicht auf bestimmte Geräte oder Marken. Neben den hauseigenen Zigbee-Sensoren und -Aktoren des Anbieters (link)sollen sich auch Fremdprodukte an der Zentrale anmelden lassen, die dann an matter durchgereicht werden.

Das Ubisys-Gatenway verbindet Zigbee-Geräte mit den matter-Ökosystemen. Bild: Hersteller

Die unterstützten Geräteklassen können sich ebenfalls sehen lassen. Während Systeme wie Home Assistant oder auch Amazon Alexa zum Start nur eine kleine Auswahl der matter-Produktkategorien beherrschen, legt Ubisys ein vergleichweise breites Sortiment vor. In Software-Version 4.0.0 sind bereits enthalten:

  • Licht (Schalten, Dimmen, Weißton, Farbeinstellung)
  • Zwischenstecker (Schalten, Dimmen)
  • Temperatursensoren
  • Luftfeuchtigkeitssensoren
  • Präsenzmelder
  • Lichtsensoren
  • Tür-/Fensterkontakte
  • Verschattung (Rollläden, Jalousien, …) und ähnlich zu steuernde Objekte wie motorisierte Dachfenster, Projektionsschirme etc.

Weitere Gerätekategorien sollen laufend dazukommen.

Das Software-Update wird Nutzern automatisch angeboten, was allerdings ein paar Tage dauern kann. Ungeduldige können über das Webinterface des Gateways im Abschnitt Updates auch gezielt nach Aktualisierungen suchen. Wichtig: um auf 4.0.0 upzudaten, muss zuvor die Version 3.1.1 auf dem G1 installiert sein. Bei länger nicht aktualisierten Gateways kann also ein Zwischenschritt nötig werden.


Diesen Beitrag teilen: